Aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungen finden Sie auch
auf unserer Facebook Seite.

Unterstützen Sie uns und klicken
Sie "Gefällt mir"

➝ Facebook Seite besuchen
Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
15:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag und Samstag
10:00 - 13:00 Uhr

Freitag
15:30 - 18:30

Bücherei Wilhelmsfeld

Neue Kinderbücher

erstellt am: 02.05.2018 von: Ulla Egert | Kategorie(n): Allgemein, Neuerscheinungen, Neuigkeiten

Jetzt gibt es mal wieder viele neue Kinderbücher in der Bücherei, und vor allem auch die, die auf der Leipziger Buchmesse vom Lesekompass als besonders lesenswert hervorgehoben wurden:

Ole Könneke:  Sport ist herrlich ! (ab 4 J.)

Isabel Pin:  Du nicht! (ab 4 J.)

Britta Teckentrup:  Weck bloß den Tiger nicht auf!  (ab 3 J.)

Heinz Janisch:  Der Riese Knurr ( ab 4 J.)

Moni Port:  Der Flugplatzspatz nahm auf dem Flugblatt Platz ( ab 5 J.)

Yvonne Hergane:  Sorum und Anders  (ab 2 J.)

Nadia Budde:  Eins zwei drei Vampir ( ab 4 J.)

Jörg Mühle:  Zwei für mich, einer für dich ( ab 4 J.)

Wieso Weshalb Warum:  Unterwegs mit Bus und Bahn ( 2-4 J.)

Wieso Weshalb Warum:  Wer lebt im Garten ( 2-4 J.)

Axel Scheffler:  Die hässlichen Fünf (ab 4 J.)

Anna Wills / Nora Tomm:  Das Wimmelbuch der Weltreligionen (ab 5 J.)

Rüdiger Bertram:  Familie Monster brüllt los! (ab 6 J.)

Ingo Siegner:  Eliot und Isabella im Finsterwald ( ab 6 J.)

Florian Beckerhoff:  Nickel und Horn – Zwei Detektive mit Durchblick ( ab 6 J.)

Wilhelm Nünnerich:  Die Unsinkbaren Drei – Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt (ab 6 J.)

Suza Kolb:  Der Esel Pferdinand – Ritterpferd mit Eselsohren ( ab 7 J.)

Adam Stower:  König Guu ( ab 7 J.)

Andrea Schomburg:  Der halbste Held der ganzen Welt ( ab 8 J.)

Jens Steiner:  Die Bratwurstzipfel-Detektive und das Geheimnis des Rollkoffers (ab 8J.)

Patricia Schröder:  Plötzlich Pony – Eine Freundin zum Pferdestehlen ( ab 8 J.)

Nikola Huppertz:  Biete Bruder ! Suche Hund ! (ab 8 J.)

Martin Brown:  Tiere, die kein Schwein kennt ( ab 8 J.)

Albert Biesinger:  Gibt es ein Leben nach dem Tod – Kinder fragen – Forscherinnen und Forscher antworten

Liz Pichon:  Tom Gates – Bitte nicht stören, Genie bei der Arbeit ( ab 9 J.)

Jory John Mac Barnett:  Miles & Niles – Jetzt wird`s wild ( ab 10 J.)

Erin Hunter:  Warrior Cats – Special Adventure – Mottenflugs Vision ( ab 10 J.)

Kirsten Boie:  Ein Sommer in Sommerby ( ab 10 J.)

Jennifer L. Armentrout:  Oblivion – Lichtflecken ( ab 14 J.)

Kerstin Gier:  Silber – Das zweite Buch der Träume (ab 14 J.)

Steffen Gumpert: Der bleiche Hannes (ab 8 J.)