Aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungen finden Sie auch
auf unserer Facebook Seite.

Unterstützen Sie uns und klicken
Sie "Gefällt mir"

➝ Facebook Seite besuchen
Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
15:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag und Samstag
10:00 - 13:00 Uhr

Freitag
15:30 - 18:30

Neuigkeiten, Termine und Veranstaltungen

nach Kategorien sortieren

  • Alle
  • Allgemein
  • Bücherflohmarkt
  • Neuerscheinungen
  • Neuigkeiten
  • Rezensionen
  • Termine
  • Veranstaltungen
  • Kategorien anzeigen

    Neues aus der Bücherei

    16. Januar 2016 um 12:08

    Durchstarten im Team

    Die Bücherei von Wilhelmsfeld sucht Mitarbeiter/innen zur Verstärkung ihres Teams!

                                                                      IMG_5877(1)

    Alle Menschen haben ihre eigenen Talente und Fähigkeiten, die sie für sich und ihre Lieben einsetzen können oder sogar auch für andere zur Verfügung stellen. Wir wissen, dass wir alle, wo auch immer, nur gemeinsam stark sind und dann auch tatsächlich etwas bewegen können. Das betrifft so viele Gebiete unseres Lebens, es kommt auf unsere individuellen Ziele an!

    So haben wir von der ehrenamtlich geführten Bücherei in Wilhelmsfeld das erklärte Ziel, die kulturelle Bildung in unserem Ort zu unterstützen und zu fördern!

    Wir bieten Veranstaltungen der verschiedensten Art an und beziehen auch schon Kinder ab 3 Jahren, Schulkinder und Jugendliche in unsere Aktivitäten und natürlich auch in die „Welt der Bücher“ ein. Wir leihen Weltliteratur, aktuelle Neuerscheinungen und einfache „Schmöker“ aus. Wir streben eine Zusammenarbeit mit Kindergärten, mit Schulen, Kirchen sowie Vereinen und Gruppen an.

    Um weiterhin kreativ sein zu können, brauchen wir immer wieder neue interessierte Mitarbeiter, die ihre Talente bei uns einsetzen im Zusammenklang mit dem bestehenden Bücherei-Team!

    Da wir infolge Weiterbildung, beruflichen Aufstiegs, familiärer Verantwortung oder Ortswechsel jetzt leider auf einige wertvolle Mitarbeiter verzichten müssen, wünscht sich das Bücherei-Team nichts mehr als gute Verstärkung!

    Die Mitarbeit in der Bücherei ist auf 3 Stunden in der Woche begrenzt. Die Aufgaben sind abwechslungsreich im Kontakt mit Erwachsenen und Kindern, in der Beratung, bei der Buch-Ausleihe und Rücknahme. Touristeninformation als Gemeindeauftrag und leichte Bürotätigkeit gehören zu unseren Aufgaben. Im Team wird jede neue Idee begrüßt und diskutiert.

     

    Rufen/Schreiben Sie uns bei Interesse einfach an, wir freuen uns auf Sie!

    Ulla Egert Tel: 06220 1792

    Dominique Siegmann : dominique.siegmann@web.de

    Gisela Krause Tel: 06220 1336

    “FabuLust” mit der Bücherei Wilhelmsfeld

    10. Januar 2016 um 18:48

    Märchenhafte Klangreise“

    Wenn wir auch jetzt schon das Jahr 2016 begonnen haben, so ist es ein erfreulicher Gedanke, auf den so erfolgreich verlaufenen Abend des Ensemble FabuLust am Dienstag, 8. Dezember 2015 zurück zu blicken. Es war uns Veranstaltern, der Bücherei Wilhelmsfeld und dem Förderkreis für Kirchen- und Kammermusik, schon vorher klar, dass wir einen ganz besonderen Abend erleben werden, denn diese Art der kulturellen Darbietung ist nur noch sehr selten zu erleben und wurde deshalb zu einem „Special“.

    Im anheimelnd geschmückten Gastraum des „Café Junghans“ in Wilhelmsfeld war mit Kerzenschein und Tannengrün ein ideales Ambiente geschaffen worden, was die entsprechend individuelle Atmosphäre aufkommen ließ, die es möglich macht, ein erwachsenes Publikum ins Land der Märchen und der Klänge mitzunehmen!

    Die Reise ging bis weit ins Mittelalter zurück und die drei wunderbar erzählten Märchen, in denen es natürlich um Liebe und auch um Krieg ging, wurden mit entsprechenden Klängen untermalt sowie mit Kunstbildern dieser Zeit unterlegt. Eine sehr gut aufeinander abgestimmte Zusammenarbeit der Märchenerzählerin, Irmela Kopp mit der Sopranistin Bernadette Pack, der Altistin Martina Heinrich (Lieder der Romantik) und Bernd Kreissig am E-Piano brachte ein bemerkenswert gutes Ergebnis, das einfach ganz besonders war! Die Qualität der musikalischen Darstellung wurde nicht nur durch den warmen Zusammenklang der Stimmen sondern auch durch den Einsatz uralter Instrumente geprägt.

    Es war insgesamt ein sehr gelungener, eindrucksvoller Abend, den die Besucher im übervollen Café Junghans mit großem Beifall und dem Wunsch nach Zugabe begeistert belohnten. Die beiden Initiatoren dieses Abends bedanken sich sehr herzlich bei den Künstlern, auch bei Manschula Junghans für den schönen Raum und bei allen Gästen, die diesen Abend mitgeprägt haben!

    Gisela Krause

    DSC00071

    Martina Heinrich (Altistin), Bernd Kreissig (E-Piano), Bernadette Pack (Sopranistin), Gisela Krause ( Bücherei Wilhelmsfeld e.V.), Irmela Kopp ( Märchenerzählerin), Dr. Peter Bannasch (Kammer- und Kirchenmusik e.V.)

    DSC00069

     

    Neuzugänge im Januar

    6. Januar 2016 um 20:51

    André Wilkens:  Analog ist das neue Bio

    Henning Mankell:  Treibsand

    Veit Etzold:  Todeswächter

    Wolfgang Burger:  Drei Tage im Mai

    Emelie Schepp:  Nebelkind

    Lorenza Gentile:  Teo

    Helen Macdonald:  H wie Habicht

    Elizabeth George:  Bedenke, was du tust

    Stefan Ahnheim:  Herzsammler

    Arne Dahl:  Hass

    Wolfgang Schorlau:  Die schützende Hand

    Guillaume Musso:  Nachricht von dir

    Guillaume Musso:  Nacht im Central Park

    Joachim Meyerhoff:  Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

    Bettina Tietjen:  Unter Tränen gelacht – Mein Vater, die Demenz und ich

    Jussi Adler-Olsen:  TAKEOVER

    Jean-Luc Bannalec:  Bretonische Brandung

    Frank Witzel:  Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch depressiven Teenager

    Sebastian Fitzek:  Das Joshua-Profil

    Ullrich Wickert:  Das Schloss in der Normandie

    Manfred Lütz:  Wie sie unvermeidlich glücklich werden

    Elke Heidenreich:  Katzenmusik und Katerstimmung

    Andreas Englisch:  Der Kämpfer im Vatikan (Papst Franziskus und sein mutiger Weg)

    Der Appell des Dalai Lama an die Welt

    Dankeschön

    14. Dezember 2015 um 8:23

    Die Bücherei Wilhelmsfeld e.V.  sagt vielen Dank  zu

     

    Gisela Krause

    Gisela Krause

    und

    Wolfgang Bürgam

    Wolfgang Bürgam

     

    für die fabelhafte Organisation und wunderbare, herzliche Umsetzung des diesjährigen Weihnachtsmarkts, der trotz einiger Wetterquerelen zu einem atmosphärisch schönen Wochenende wurde.

    Wir bedanken uns ebenfalls bei all unseren fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die dieses Jahr dem Bücherei-Stand und Glühwein-Ausschank Leben eingehaucht haben.

     

    Für die Bücherei Wilhelmsfeld e.V.

    Ulla Egert und Dominique Siegmann

    Veranstaltungshinweise

    5. November 2015 um 6:34

    Vorankündigung eines ganz besonderen Abends

    Wir, die Bücherei e.V. Wilhelmsfeld und der Förderverein Wilhelmsfelder Kirchen- und Kammermusik e.V. bereiten für Sie am Dienstag, 08. 12. 2015  um 20 Uhr eine „Märchenhafte Klangreise“ vor, die im Café Junghans stattfinden wird.

    Es ist uns gelungen, das Ensemble „FabuLust“ aus Heidelberg für diesen Abend zu gewinnen. Dem Ensemble gehören 4 Künstler an, eine Märchenerzählerin, eine Sopranistin, eine Altistin und ein Pianist.

    Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie es, in die mystische Welt der Märchen für Erwachsene einzutauchen. Näheres in den nächsten Ankündigungen, doch merken Sie sich den Termin vor!

    Übrigens führen wir weiterhin, solange es uns das Wetter erlaubt, den nun schon beliebten BÜCHER-FLOHMARKT an jedem Samstag von 10:00 – 14:00 Uhr vor dem Bücherei-Pavillon an der Litfaßsäule durch. Viele tolle Bücher können Sie dort finden, die meisten für nur 1.- Euro. Es lohnt sich, wenn Sie im Vorrat stöbern!

    Für das Bücherei – Team grüßt Sie

    Gisela Krause