Aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungen finden Sie auch
auf unserer Facebook Seite.

Unterstützen Sie uns und klicken
Sie "Gefällt mir"

➝ Facebook Seite besuchen
Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
15:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag und Samstag
10:00 - 13:00 Uhr

Freitag
15:30 - 18:30

Neuigkeiten, Termine und Veranstaltungen

nach Kategorien sortieren

  • Alle
  • Allgemein
  • Bücherflohmarkt
  • Neuerscheinungen
  • Neuigkeiten
  • Rezensionen
  • Termine
  • Veranstaltungen
  • Kategorien anzeigen

    Jahreshauptversammlung 2018

    8. August 2018 um 18:32

    EINLADUNG
    zur
    JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG der BÜCHEREI WILHELMSFELD e.V.
    am Montag, 27.August 2018
    im „Kleinen Café“ um 19.00 Uhr

    Tagesordnung:
    1. Begrüßung
    2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
    3. Jahresbericht des Vorstandes
    4. Jahresbericht der Kassenführerin
    5. Bericht der Kassenprüfer
    6. Entlastung des Vorstandes
    7. Wahl des neuen Vorstandes
    8. Wahl neuer Kassenprüfer
    9. Verschiedenes

    Wünsche und Anträge können gern an die 1. Vorsitzende Ulla Egert Tel.06220-1792
    ullaegert@egertverlag.de bis 20.08.2018 gestellt werden.

    Spieleabend in der Bücherei

    1. August 2018 um 19:31

    Achtung geänderter Termin!!!!

    Unser nächster Spielabend findet nicht, wie bereits im Veranstaltungskalender der Gemeinde Wilhelmsfeld angekündigt, am 14. September 2018 statt.

    Sondern am Freitag, den 12. Oktober 2018 um 19:00 Uhr in der Bücherei.

    Also schonmal zum Vormerken!

    Das Spieleabend-Team freut sich auf viele interessierte Mitspieler.

    Neue Bücher im Juli

    22. Juli 2018 um 19:36

    Frank Schätzing: Die Tyrannei des Schmetterlings

    Jean-Luc Bannalec:  Bretonische Geheimnisse

    Katrine Egberg:  Krokodilwächter

    Jörg Maurer:  Am Abgrund lässt man gern den Vortritt

    Abby Fabiaschy:  Für immer ist die längste Zeit

    Gisa Pauly:  Wellenbrecher

    Gil Ribeiro:  Lost in Fuseta – Spur der Schatten

    Katarina Hagena:  Das Geräusch des Lichts

    Viola Shipman: Weil es dir Glück bringt

    Brad Parks:  Nicht ein Wort

    Arne Dahl:  Sechs mal zwei

    Kazuo Ishiguru:  Als wir Waisen waren

    David Sedaris:  Ich ein Tag sprechen hübsch

    Birgit Weidinger:  Warum ist die Leberwurst beleidigt und wie kommt die Leiche in den Keller (Sprichwörter, Redensarten – und was dahinter steckt)

    Helmut Schmidt / Peer Steinbrück:  Zug um Zug

    Michail Gorbatschow:  Alles zu seiner Zeit

    Anja Marschall:  Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal

    Volker Klüpfel / Michael Kobr:  Kluftinger

    Richard David Precht:  Jäger, Hirten, Kritiker

    Marc Raabe:  Schlüssel 17

     

    Für Kinder und Jugendliche:

    Akram El-Bahay:  Wortwächter (ab 11J)

    Iben Akelie:  Lars, mein Freund ( ab 10 J)

    Jochen Till:  Pogo & Polente ( 8-10 J)

    Wieland Freund:  Krakonos (10 – 14 J)

    Mirjam Mous:  Last Exit – Das Spiel fängt gerade erst an (10 – 14 J)

    Maja Lunde:  Battle (ab 14 J)

    Thomas Engelhardt & Monika Osberghaus: Im Gefängnis (ab 8 J)

    Jutta Wilke:  Stechmückensommer (ab 10 J)

    Suza Kolb:  Die Haferhorde – Für kein Heu der Welt 8ab 8 J)

    Martin Brown:  Tiere, die kein Schwein kennt ( 6- 99 J)

    Otfried Preußler:  Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete ( ab 6 J)

    Benjamin Chaud:  Das neue Nest der Marsupilamis ( 3-8 J)

    Jan Anderson:  Kleiner Wolf (8-99 J)

    Margit Auer:  Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien: Henry und Leander (8-11 J)

    Jens Poschadel:  Ganz nah bei mir. Giftige Tiere (4-8 J)

    Lena Hach:  Verrückte Erfinderschuppen – Der Limonaden-Sprudler (ab 8 J)

    Martin Brown:  Tiere, die kein Schwein kennt (6-10 J)

    Ute Krause:  Minus Drei und die wilde Lucy – Die blöde Sache mit dem Ei (6-99 J)

    Ingo Siegner:  Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler ( 6-99 J)

    Brian Patten / Nicole Bayley:  Darf ich mitkommen? ( ab 3 J)

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Spieleabend in der Bücherei

    2. Mai 2018 um 19:52

    Unser nächster Spieleabend findet am Freitag, den 11. Mai 2018 um 19:00 Uhr in der Bücherei statt. Wir garantieren einen vergnüglichen Abend mit vielen lustigen und spannenden Spielen.

    Das Team von Spielabend freut sich auf viele interessierte Mitspieler. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

     

    Neue Kinderbücher

    2. Mai 2018 um 19:33

    Jetzt gibt es mal wieder viele neue Kinderbücher in der Bücherei, und vor allem auch die, die auf der Leipziger Buchmesse vom Lesekompass als besonders lesenswert hervorgehoben wurden:

    Ole Könneke:  Sport ist herrlich ! (ab 4 J.)

    Isabel Pin:  Du nicht! (ab 4 J.)

    Britta Teckentrup:  Weck bloß den Tiger nicht auf!  (ab 3 J.)

    Heinz Janisch:  Der Riese Knurr ( ab 4 J.)

    Moni Port:  Der Flugplatzspatz nahm auf dem Flugblatt Platz ( ab 5 J.)

    Yvonne Hergane:  Sorum und Anders  (ab 2 J.)

    Nadia Budde:  Eins zwei drei Vampir ( ab 4 J.)

    Jörg Mühle:  Zwei für mich, einer für dich ( ab 4 J.)

    Wieso Weshalb Warum:  Unterwegs mit Bus und Bahn ( 2-4 J.)

    Wieso Weshalb Warum:  Wer lebt im Garten ( 2-4 J.)

    Axel Scheffler:  Die hässlichen Fünf (ab 4 J.)

    Anna Wills / Nora Tomm:  Das Wimmelbuch der Weltreligionen (ab 5 J.)

    Rüdiger Bertram:  Familie Monster brüllt los! (ab 6 J.)

    Ingo Siegner:  Eliot und Isabella im Finsterwald ( ab 6 J.)

    Florian Beckerhoff:  Nickel und Horn – Zwei Detektive mit Durchblick ( ab 6 J.)

    Wilhelm Nünnerich:  Die Unsinkbaren Drei – Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt (ab 6 J.)

    Suza Kolb:  Der Esel Pferdinand – Ritterpferd mit Eselsohren ( ab 7 J.)

    Adam Stower:  König Guu ( ab 7 J.)

    Andrea Schomburg:  Der halbste Held der ganzen Welt ( ab 8 J.)

    Jens Steiner:  Die Bratwurstzipfel-Detektive und das Geheimnis des Rollkoffers (ab 8J.)

    Patricia Schröder:  Plötzlich Pony – Eine Freundin zum Pferdestehlen ( ab 8 J.)

    Nikola Huppertz:  Biete Bruder ! Suche Hund ! (ab 8 J.)

    Martin Brown:  Tiere, die kein Schwein kennt ( ab 8 J.)

    Albert Biesinger:  Gibt es ein Leben nach dem Tod – Kinder fragen – Forscherinnen und Forscher antworten

    Liz Pichon:  Tom Gates – Bitte nicht stören, Genie bei der Arbeit ( ab 9 J.)

    Jory John Mac Barnett:  Miles & Niles – Jetzt wird`s wild ( ab 10 J.)

    Erin Hunter:  Warrior Cats – Special Adventure – Mottenflugs Vision ( ab 10 J.)

    Kirsten Boie:  Ein Sommer in Sommerby ( ab 10 J.)

    Jennifer L. Armentrout:  Oblivion – Lichtflecken ( ab 14 J.)

    Kerstin Gier:  Silber – Das zweite Buch der Träume (ab 14 J.)

    Steffen Gumpert: Der bleiche Hannes (ab 8 J.)